Instagram hat sehr genaue Anforderungen an die Bildgröße, vorwiegend da Bilder auf Instagram immer als Quadrate angezeigt werden. Nicht-quadratische Bilder müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen, damit Instagram sie gut auf das quadratische Format einpassen kann.

  • Größe: zwischen 150x150 und 1920x1080 Pixeln
  • Seitenverhältnis: zwischen 4:5 und 1,91:1

Für Größe und Seitenverhältnis ist das Tauschen von Höhe und Breite nicht zulässig.

    

Berechnung der erlaubten Bildgröße

Ausgehend von der gewünschten Breite des Bildes:

  • minimale Höhe = Breite / 1,91 (aber niemals weniger als 150 Pixel)
  • maximale Höhe = Breite / 4 * 5 (aber niemals mehr als 1080 Pixel)

Ausgehend von der gewünschten Höhe des Bildes:

  • minimale Breite = Höhe / 5 * 4 (aber niemals weniger als 150 Pixel)
  • maximale Breite = Höhe * 1,91 (aber niemals mehr als 1920 Pixel)

Beispielberechnung für minimale Höhe/Breite
(unter Berücksichtigung der generellen Mindestdimensionen):

  • gegebene Breite: 150 Pixel
    minimal erlaubte Höhe: 150 Pixel
    maximal erlaubte Höhe: 188 Pixel
  • gegebene Höhe: 150 Pixel
    minimal erlaubte Breite: 150 Pixel
    maximal erlaubte Breite: 287 Pixel

Beispielberechnung für maximale Höhe/Breite
(unter Berücksichtigung der generellen Maximaldimensionen):

  • gegebene Breite: 1920 Pixel
    minimal erlaubte Höhe: 1005 Pixel
    maximal erlaubte Höhe: 1080 Pixel
  • gegebene Höhe: 1080 Pixel
    minimal erlaubte Breite: 864 Pixel
    maximal erlaubte Breite: 1920 Pixel
War diese Antwort hilfreich für dich?