Ein Ticket wird erstellt, wenn ein User einen Post kommentiert oder eine Privatnachricht an ein Social Media Profil gesendet wird.

Achtung, nicht alle Social Media Netzwerke unterstützen das Importieren aller Posttypen!

Genereller Aufbau

Clientauswahl

Über ein Drop-Down-Menü kann der gewünschte Client ausgewählt werden.

    

Action Bar

Für fast alle Handlungen aus der Action Bar muss zuvor mindestens ein Ticket markiert werden. Die einzigen Ausnahmen dabei sind die Checkbox, welche 50 Tickets auf einmal markiert, und der Refresh-Button, welcher die Inbox neu lädt.

  • Zuweisen: Alle ausgewählten Tickets einer Person zuweisen.
  • Tags: Wähle aus existierenden Tags oder erstelle einen neuen Tag und weise ihn den ausgewählten Tickets zu.
  • Markieren: Markiere wichtige Tickets um sie nicht aus deinem Blickfeld zu verlieren. Diese Tickets werden dann, ungeachtet dessen ob sie archiviert sind oder nicht, in der Liste mit dem Ticket-Status "Markiert" aufgeführt.
  • Ignorieren: Ignorierte Tickets werden bei neuen Kommentaren nicht mehr wieder geöffnet und verbleiben im Archiv, es wird auch keine Benachrichtigung über neue Kommentare in diesen Tickets angezeigt/verschickt.
  • Archivieren: Archiviert alle ausgewählten Tickets.
       

Ticket-Status

Hier kann zwischen verschiedenen Filtern gewählt werden.

  • Neu: Alle offenen, nicht zugewiesenen Tickets werden hier aufgelistet.
  • Markiert: Alle markierte Tickets, egal ob archiviert oder offen, sind hier zu finden.
  • Mir zugewiesen: Dir zugewiesene offene Tickets werden hier aufgeführt.
  • Anderen zugewiesen: Offene, anderen Teammitgliedern zugewiesenen Tickets.
  • Archiv: Alle archivierten Tickets sind hier zu finden.
       

Kanalliste

Hier kann man einzelne Kanäle an- und abwählen. Wenn auf den Namen des Kanals klickt wird nur dieser ausgewählt, ansonsten kann man mit Hilfe der Checkbox einzelne Namen an- und abwählen.

Wenn man auf die Checkbox neben "Kanäle" klickt, werden alle Kanäle ausgewählt.
   

Monitoringkanalliste

Für diese Liste gilt das gleiche wie für die Kanalliste: Kanäle können selektiert und deselektiert werden. Ebenso ist es möglich, alle Monitoringkanäle gesammelt einzublenden.
   

Was bedeuten die Symbole neben den Tickets?


       

Aufbau eines Tickets

  • Checkbox: Um schnell mehrere Posts auszuwählen.
  • Symbol & Ticket-ID: Das Symbol gibt wie oben aufgelistet den Typ des Posts an. Mittels der Ticket-ID kann man ein bestimmtes Ticket schnell wiederfinden. Die Ticket ID ist über alle Kanäle eines Clients hinweg eindeutig.
  • Wer den Post verfasst hat & Inhalt des Posts: Fett gedruckt ist der Name des Channels oder der Person, welche den Post erstellt hat, auch das zugehörige Profilbild ist zu sehen. Rechts daneben befindet sich ein Ausschnitt des Inhalts des Posts.
  • Anzahl der Kommentare: Gibt an, wie viele Personen auf den Post kommentiert haben. Wenn noch niemand auf den Post kommentiert hat, zeigt Swat.io eine leere Sprechblase an. Wenn Kommentare aufgrund eines Filters ausgeblendet wurden, zeigt dies ein Rufzeichen in der Sprechblase. Sollten Kommentare ausgefiltert werden, wird deren Anzahl angezeigt, wenn man mit der Maus über das Sprechblasensymbol fährt.
  • Social-Media-Plattform: Gibt an auf welche Social-Media-Plattform sich das Ticket bezieht.
  • Wann das Ticket erstellt wurde: Erstellungszeitpunkt des Tickets.
  • Zugewiesen: Sollte ein Ticket zugewiesen sein, wird hier das Profilbild des auf Swat.io zugewiesenen Teammitglieds angezeigt.
War diese Antwort hilfreich für dich?