Das Einrichten von Monitoring-Kanälen auf Swat.io bietet dir die Möglichkeit, soziale Netzwerke und das Web generell nach Begriffen zu durchsuchen.

Monitoring ist als Zusatzpaket erhältlich und kann bei deinem Swat.io-Kundenbetreuer auf Anfrage gebucht werden.

Du kannst Monitoring-Kanäle in der Kanalliste auf Swat.io wie normale Social-Media-Kanäle auch anlegen.

    

Bei sozialen Netzwerken bieten wir hier Ergebnisse von Twitter, Facebook, Instagram und Youtube. Bitte beachte, dass du bereits mindestens einen regulären Kanal für jedes zu beobachtende Netzwerk auf Swat.io hinzugefügt haben musst, um für dieses Netzwerk Monitoring hinzufügen zu können.

Achtung: Auf Facebook ist das Monitoring aufgrund von Privatsphäre-bedingten Einschränkungen der API (Programmierschnittstelle) auf Erwähnungen auf Facebook Unternehmens-Seiten beschränkt. Personenprofile, Gruppen etc. sind vom Monitoring leider ausgeschlossen.

Webergebnisse kommen zB. aus Nachrichtenwebseiten, Blogs, etc. Private Webseiten oder etwa Foren, welche einen Login verlangen, können nicht beobachtet werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?