Einführung in das Feature

Mit diesem Feature ist es möglich, Stories in Swat.io zu planen. Wähle einfach beim Anlegen eines neuen Facebook Posts das Postformat "Story" aus.

ACHTUNG: Facebook Stories können nicht automatisch veröffentlicht werden – die Facebook API bietet hierfür momentan keine Möglichkeit!

Wie man Story Posts korrekt veröffentlicht

Vor der Veröffentlichung

Zehn Minuten vor der geplanten Veröffentlichung der Facebook Story erhält man eine E-Mail, in welcher alle Fotos, Videos und Notizen enthalten sind. Fotos bzw. Videos können direkt aus der E-Mail heruntergeladen werden, um diese in der Facebook Story zu verwenden.

Nach der Veröffentlichung

Sobald der Post veröffentlicht wurde, kann er im Kalender von dir als "veröffentlicht" markiert werden. 

Gut zu wissen

Story Posts, die direkt über Facebook veröffentlicht werden, werden nicht automatisch in den Kalender importiert.

Spezifikationen

Fotos

  • Seitenverhältnis: 9:16 bis zu 1.91:1
  • Dateigröße: max. 30 MB
  • Unterstützte Formate: jpg, png
  • Anzeigedauer: max. 6 Sekunden

Videos

  • Seitenverhältnis: 9:16 bis zu 1.91:1
  • Breite: min. 500px
  • Dateigröße: max. 4 GB
  • Unterstützte Formate: mp4, mov
  • Dauer: max. 15 Sekunden
  • Videocodec: H.264 Kompression, quadratische Pixel, feste Bildrate, progressive Bilddarstellung
  • Ton: optional
  • Audiocodec: AAC-Stereo-Audiodatenkompression bei 128+ kbit/s
  • Untertitel: Untertitel müssen in die Videodatei integriert sein

Welche Berechtigungen braucht man auf Swat.io, um Story Posts anlegen zu können?

Folgende Berechtigungen sind notwendig:

  • Vollständig
  • Zugewiesen vollständig
War diese Antwort hilfreich für dich?