Um eine E-Mail-Adresse zu Swat.io hinzuzufügen, muss eine E-Mail-Adresse mit einer privaten Domain verwendet werden. Es können keine E-Mail-Adressen mit einer öffentlichen Domain wie z.B. Gmail, Yahoo, Outlook etc. hinzugefügt werden.


Das Prozedere zum Hinzufügen einer E-Mail-Adresse gliedert sich in folgende zwei Schritte:

  • Hinzufügen eines E-Mail-Kanals

  • Einrichten der E-Mail-Weiterleitung

Hinzufügen eines E-Mail-Kanals


1. Gehe in die Clienteinstellungen und wechsle in den Reiter "Kanäle", klicke auf den Button "Kanal hinzufügen" oben und wähle die E-Mail-Option als Kanaltyp aus.

2. In dem sich öffnenden Pop-Up Fenster kannst du die E-Mail-Adresse eingeben und musst den Nutzungsbestimmungen zustimmen, abschließend klicke auf "Kanal hinzufügen".

3. Danach wirst du automatisch zu den Einstellungen deines neuen E-Mail-Kanals weitergeleitet, wo deine Absender-Signatur verifiziert werden muss. Wechsle dazu in den Posteingang deines E-Mail-Accounts, dort solltest du bereits eine E-Mail von Postmark erhalten haben, in dieser musst du nur auf den Button "Confirm Sender Signature" klicken.

Postmark ist ein Drittanbieterservice, auf den wir zur Abwicklung des Emailempfangs und Emailversands zurückgreifen.

4. Wechsle nun zurück in die Kanaleinstellungen und lade die Seite neu. Deine Absender Signatur sollte nun verifiziert sein und der Status sollte nun wie folgt aussehen.

Einrichten der E-Mail-Weiterleitung für den neuen Kanal


Die E-Mail-Weiterleitung ist notwendig, um die eingehenden E-Mails als Tickets in Swat.io zu erhalten.

Die Einrichtung der E-Mail-Weiterleitung gestaltet sich je nach E-Mail-Provider etwas anders. Wähle die Anleitung daher je nachdem, ob du Gmail/GSuite oder Outlook 365 verwendest. Solltest du einen anderen Provider verwenden, kontaktiere bitte deine IT-Abteilung und bitte um Einrichtung der E-Mail-Weiterleitung.

War diese Antwort hilfreich für dich?