Swat.io hat ein neues, frisches Design bekommen.

Wir haben alle bestehenden Funktionen beibehalten und teilweise angepasst, um die Verwendung intuitiver zu gestalten und zu vereinfachen.

Hier findest du eine Übersicht der wichtigsten Veränderungen:


Neue Bezeichnungen

Einige Begriffe wurden umbenannt und vereinheitlicht:

  • Tickets ➡ Inbox

  • Kalender ➡ Publisher

  • Statistiken ➡ Analytics

  • Kunde/Client ➡ Workspace

Einstellungen

Alle Einstellungen findest du nun in der linken unteren Ecke, wenn du auf dein User-Icon klickst.

Inbox – Neuerungen

  • Markieren: Tickets können direkt in der Liste mit dem ⭐️ markiert werden.

  • Anzahl Kommentare: Zusätzlich zeigen wir nun die Anzahl aller Kommentare sowie die Anzahl der ungelesenen Kommentare für jedes Ticket in der Übersicht an.

Ticketansicht – Neuerungen

  • Ticketübersicht: Über dem Aktivitätsprotokoll findest du nun eine Ticketübersicht.

  • Kommentare als gelesen markieren: Du kannst jederzeit alle Kommentare als gelesen markieren und siehst, wenn neue Kommentare im Hintergrund geladen werden.

  • Blockieren: Mit Mouse-Over über den User-Namen kannst du einen User für die jeweilige Plattform blockieren.

Publisher – Neuerungen

  • Duplizieren: Wähle eine Post aus und verwende die Duplizieren-Funktion in der Aktionsleiste.

  • Klick und Doppelklick: Mit einem Klick auf einen Post öffnest du die Vorschau, mit einem Doppelklick öffnest du den Post.

  • Speichern-Button: Im Composer findest du einen schwebenden Speichern-Button der immer sichtbar ist.

Workspace wechseln: Der Workspace kann jederzeit über die Hauptnavigation gewechselt werden, wenn du mehrere Workspaces besitzt, indem du du auf dein Workspace-Logo (unten links über deinem Userbild) klickst.

War diese Antwort hilfreich für dich?